Chemtrailtechnologie im Bundestag vorgestellt

Ja da schau her …. wusste ich es doch, die “Verschwörungstheoretiker” sitzen offenbar auch im Bundestag …. Dies ist einem Auszug aus dem Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (18. Ausschuss) gemäß § 56a der Geschäftsordnung (Bundestagsdrucksache 18/2121) – Seite 60 folgend – “Technikfolgenabschätzung (TA) Climate Engineering” zu entnehmen. Was Kritikern der “Kondensstreifen” am Himmel immer wieder vorgehalten wird, dass ihre Darstellung nichts als eine Ausgeburt ihrer blühenden Fantasie ist, wurde im o.g.

Weiterlesen

Wer pfuscht da am Wetter rum?

Am 01.06.2016 wurde bei Youtube obiger Videozusammenschnitt aus Fernsehsendungen u.a. der öffentlich-rechtlichen Sender veröffentlicht, welcher in seinem Aussagewert für sich spricht. Man wird ja regelmäßig schief angeschaut, wenn man von Wettermanipulation, von Chemtrails oder von HAARP spricht. Der Zusammenschnitt belegt aber, dass man keineswegs einer Paranoia unterliegt, wenn man bestimmte Wetterkapriolen kritisch betrachtet. So wird in dem Video in einer ZDF- Sendung auf einen Wetterbericht des Meterologen Günther Tiersch vom 14.01.2009 verwiesen, wo dieser am Monitorbild über schlangenförmige Linien

Weiterlesen

Chemtrails – Künstliche Chemiestreifen am Himmel

Angesichts der bei blauem Himmel auftretetenden “Kondensstreifen” die nicht etwa verschwinden, sondern ein nach und nach bei irgendwie vermehrtem Flugaufkommen merkwürdiges Muster am Himmel hinterlassen, stellte sich mir die Frage, ob da alles mit rechten Dingen zugeht. Viele Menschen bemerken die “Malereien” zwar, denken sich aber nichts dabei. Andere verspotten die Menschen, die sich dazu Gedanken machen und kritische Fragen stellen als Verschwörungstheoretiker. Kann es wirklich sein, dass Menschen ohne Legitimation und rechtliche Grundlage am

Weiterlesen