HAARP – keine Verschwörungstheorie

HAARP, Forschungsprogramm für hochfrequente Strahlenforschung (High Frequency Active Auroral Research Project), wird gemeinsam von der Luftwaffe der USA und dem Geophysikalischen Institut der Universität Alaska, Fairbanks, durchgeführt. Auch in Norwegen laufen ähnliche Untersuchungen, ebenfalls in der Antarktis und auch in der früheren Sowjetunion. HAARP ist ein Forschungsprojekt, bei dem mit einer bodengestützten Anlage mit einem Netz von Antennen, die alle mit einem eigenen Sender ausgestattet sind, Teile der Ionosphäre mit starken Radiowellen erwärmt werden. Die

Weiterlesen

Generalmajor schreibt Kanzlerin und spricht Klartext zur Flüchtlingsflut

Der Generalmajor a.D. Gerd Schulze-Rhonhof hat sich am 14.09.2015 mit einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin gewandt. Seine Analyse zur Situation auf Grund der Migrationsflut ist sehr präzise, benennt Ursachen und  gibt dringende Handlungsempfehlungen. Bevor ich unten den Brief im vollen Wortlaut wiedergebe, möchte ich einleitend meine eigenen Gedanken zu dem Thema niederschreiben: Deutschland ist keineswegs das Land wo “Milch” und “Honig” fließen. Jedoch ist dies – wider jeglicher Realität – ein Nimbus der sich offensichtlich in den

Weiterlesen

Die Macht des Verbrauchers

Ein Dokumentarfilm hat mein Denken vor einigen Jahren verändert. Es geht hierbei um den Dokumentarfilm Food Inc. aus dem Jahre 2008, welcher die Monopolisierung der Lebensmittelindustrie aufzeigt, die letztlich bestimmt, was vom Verbraucher verzehrt wird. Anhand zahlreicher Beispiele wird belegt, dass die Produktion von billigem Fleisch in Massentierhaltung zu erhöhten Gesundheitsrisiken führt, da die Futtermittel aus genveränderten, mit Antibiotika versetzten Bestandteilen bestehen. Rinder werden nicht mehr auf der Weide gehalten, sondern stehen zu Tausenden auf blankem, fäkalienverseuchtem

Weiterlesen

Von Schafen und Verbrauchern

Heute erhielt ich per Kettenmail von einer Freundin einen Aufruf, wegen der eklatant steigenden Benzinpreise in der nächsten Zeit die Tankstellenketten von Shell und Total zu meiden, damit wieder etwas Wettbewerbsdruck in den Markt käme. Wie ich feststellte, ist der Aufruf nicht neu. Er hat jedoch einen gewissen Charme, da sich die Verbraucherherde aus treublökenden Konsumentenschafen in Deutschland doch mehr und mehr zu einer Rotte störrischer Maultiere mausert (erinnert sei in diesem Zusammenhang an die

Weiterlesen

Omas Heilkräuter bald verboten?

Eine fast nichtssagende Online-Petition bietet zur Zeit Gesprächsstoff unter den Medizinern, Heilpraktikern und einfachen Bürgern, welche die heilende Wirkung von Kräutern der Natur zu schätzen wissen. Bald wird es wohl nicht mehr so einfach sein, auf die Wiese zu gehen, um Kräuter zu sammeln und um daraus einen heilenden Tee zu kochen, einen wirksamen Wickel zu bereiten oder eine heilende Salbe selbst herzustellen. Komplizierte und teuere Zulassungsverfahren stehen an, um Heilkräuter zukünftig verwenden zu dürfen.

Weiterlesen