Unser täglich Gift

Ich komme in diesem Artikel zu einem Thema, das vielfach die eigentlichen Ursachen für Erkrankungen bezeichnet: die Vergiftungen, die wir täglich unserem Körper zufügen. Der Heilpraktiker und Bestsellerautor Uwe Karstädt bringt es bei der Vorstellung seines Buches Entgiften statt Vergiften mit einem Satz auf den Punkt: “Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet.”[1] Bei dieser Aussage wirst du vielleicht empört denken: Was für ein Quatsch! Ich schlucke doch kein Gift! Leider muss ich dir sagen,

Weiterlesen

Folge dem weißen Kaninchen

Ich weiß nicht recht?! Soll ich mir die vorgekaute Bratze noch länger reinziehen oder nicht? Ich meine, nicht irgendeine dieser gehirnvernebelnden Talkshows oder Soaps; ich meine die Nachrichten der Mainstreammedien. Andererseits … wer, wenn nicht die Leute, welche ihr Gehirn wieder oder noch auf Denken geschaltet haben, können da einige Dinge, die über uns in illustren Ergüssen hereinstürzen, hinterfragen und die Sachverhalte vielleicht im richtigen Licht darstellen. Anlass für meine  eingangs gestellte Frage waren zwei

Weiterlesen

Giftige Tatsachen

Der Skandal um dioxinverseuchtes Futtermittel und die Gelangung des Giftes über die Nahrungskette in unsere Lebensmittel hat uns wieder einmal verunsichert. Aus Profitgier spielen da so einige Zeitgenossen mit unserer Gesundheit. Was kann man eigentlich noch essen? Bei der ganzen Aufregung, die berechtigterweise vorherrscht, bleibt seit Jahrzehnten unbemerkt, dass bestimmte Giftstoffe ganz legal über Lebensmittel oder Hygieneartikel in unseren Organismus gelangen.  Wusstest du eigentlich, dass du dich beim Zähneputzen jeden Tag ein wenig mehr vergiftest,

Weiterlesen