Das Phantom-Virus SARS-CoV-2

Stell dir einmal vor, vor langer Zeit (gegen Ende des 19. Jahrhunderts) wurden grundsätzliche Regeln aufgestellt, die sicherstellten, dass bei Erfüllung ihrer Anforderungen ein Mikroorganismus zurecht als Erreger einer Krankheit betrachtet werden kann. Diese Regeln nennen sich Kochsche Postulate! Sie machen auch Sinn, zumal ohne deren Festlegungen die Mikrobiologen, die Epidemiologen und die Mediziner andernfalls in etwa als so unbeholfen gelten müssten, als wenn sie mit mit verbundenen Augen an Hand des Geschmacks eines Buntstifts

Weiterlesen

The Corona-Virus is everywhere … Stay Home!?

Das Corona-Virus (Fachbegriff: SARS-CoV-2) hat das Leben in Deutschland – und in weiten Teilen der Welt – fest im Griff. Die Frage die sich stellt: Ist der eingeleitete Aktionismus angesichts der Zahlen der Infizierten, der an COVID-19 Erkrankten und der Mortalität – die kausal auf den Virus und diese Erkrankung zurückgeht – übertrieben oder nicht? Es mehren sich Stimmen von namhaften Mikrobiologen und Virologen, die angeben, dass das SARS-CoV-2-Virus nur eines von vielen Corona-Viren ist,

Weiterlesen

Chlordioxid als Heilmittel

Die Horrormeldungen über Antibiotika-resistente Keime häufen sich in letzter Zeit. So beschrieb die Zeitung “Die Welt” in einem Artikel vom 08.06.2015 unter der Überschrift “Antibiotika-Resistenz – die Superseuche der Zukunft”, dass Antibiotika-resistente Keime immer mehr Todesopfer fordern und allein in Europa jährlich mehr als 25.000 Menschen an ihnen sterben würden. Es drohe die “post-antibiotische Ära”. Bei solchen Meldungen könnte man in besondere Angstzustände kommen, wenn man nicht wüsste, dass es bereits ein Mittel gibt, welches

Weiterlesen