Kann man den Klimawandel berechnen?

WeltKlima (Wetter) 48 Stunden im Zeitraffer (zurückgeblickt vom 30.06.2019, 18:00 MEZ) … wer nun behauptet, er könne so etwas für Jahre oder gar Jahrzehnte sicher vorherberechnen, der will uns einen Bären aufbinden … Ehrliche Meterologen sagen: “Das Wetter ist ein nichtlineares chaotisches System!” Recht haben sie! Unwissenschaftliche Fiktionen taugen nichts!  Wenn man sich die komplexen Prozesse betrachtet, dann mutet es als unausführbar an, solche Prozesse mit allen Erscheinungen für Jahrzehnte vorherzuberechnen. Das ist m.E. schlicht

Weiterlesen

Freispruch für das CO2

Greta Thunberg, von Beruf Klimaaktivistin, kann nach einem seit Anfang der Woche im Handel erhältlichen Buch der Familie Thunberg CO2 mit dem bloßen Auge sehen. „Greta gehört zu den wenigen, die unsere Kohlendioxide mit bloßem Auge erkennen können. Sie sieht, wie die Treibhausgase aus unseren Schornsteinen strömen, mit dem Wind in den Himmel steigen und die Atmosphäre in eine gigantische unsichtbare Müllhalde verwandeln. Sie ist das Kind, wir sind der Kaiser. Und wir sind alle

Weiterlesen

Betet das GretaUnser

Die sog. Klimaaktivistin Greta Thunberg füllt jeden Tag die Meldungen des Mainstreams. Meist sind es euphorische, anerkennende und mahnende Berichte, die sich mit dem 16jährigen Jungstar befassen, der – ob seiner krassen Statements – so vielen Menschen mit steter Beständigkeit ein schlechtes Klimagewissen eintrichtert.Wer Greta Thunberg ist, sollte mittlerweile fast jeder wissen. Wikidedia schreibt über die junge Dame: “Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg [ˈɡreːˌta ˈtʉːnˌbærj] (* 3. Januar 2003) ist eine schwedische Klimaschutzaktivistin. Ihr Einsatz

Weiterlesen