Vom “Klimanotstand” zum Energienotstand

Nachdem der “Klimanotstand” per mehrheitlichen Ratsbeschlüssen bereits in einigen deutschen Städten ausgebrochen ist, hat das EU-Parlament ihn nun auch für die EU oder Europa (so ganz klar ist das wohl nicht) mehrheitlich deklariert. Zwar wird mit dem Parlaments-Beschluss zunächst nur eine symbolische Wirkung angestrebt; jedoch sollte auch klar sein, dass man damit einen politischen Pflock ins sensible ökonomische Gefilde gerammt hat, welcher den Steuerzahler nicht nur höhere Abgaben zur “Klimarettung” abverlangen wird, sondern ihm auch

Weiterlesen

Betet das GretaUnser

Die sog. Klimaaktivistin Greta Thunberg füllt jeden Tag die Meldungen des Mainstreams. Meist sind es euphorische, anerkennende und mahnende Berichte, die sich mit dem 16jährigen Jungstar befassen, der – ob seiner krassen Statements – so vielen Menschen mit steter Beständigkeit ein schlechtes Klimagewissen eintrichtert.Wer Greta Thunberg ist, sollte mittlerweile fast jeder wissen. Wikidedia schreibt über die junge Dame: “Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg [ˈɡreːˌta ˈtʉːnˌbærj] (* 3. Januar 2003) ist eine schwedische Klimaschutzaktivistin. Ihr Einsatz

Weiterlesen