Der Sog ins schwarze Loch

Ein Schwarzes Loch ist ein Objekt, das in seiner unmittelbaren Umgebung eine so starke Gravitation erzeugt, dass weder Materie noch Information (etwa Licht- oder Radiosignale) diese Umgebung verlassen kann. Nach der Allgemeinen Relativitätstheorie verformt eine ausreichend kompakte Masse die Raumzeit so stark, dass sich ein Schwarzes Loch bildet. (Quelle: Wikipedia.de) Geht es euch vielleicht auch gerade so wie mir, dass die Zeitereignisse einen Sog spüren lassen, welcher einem quasi den Boden unter den Füßen wegzieht.

Weiterlesen