Was steckt hinter dem UFO-Outing?

Just nur einige Tage ist es hier, dass im Mainstream plötzlich offengelegt wurde, dass sich das Pentagon in jüngster Zeit heimlich mit der Erforschung des sog. UFO-Phänomens beschäftigte. Der Focus titelte: “Pentagon: US-Verteidigungsministerium forschte jahrelang heimlich nach UFOs”, die Zeit schrieb: “USA suchten jahrelang nach Ufos” und die BILD brachte in ihrem typischen Fettdruck: “Neues Video zeigt mysteriöse Objekte”. Sie meldet hierzu im besagten Artikel vom 19.12.2017: “Erst vor wenigen Tagen erfuhren die Amerikaner, dass

Weiterlesen

Chemtrailtechnologie im Bundestag vorgestellt

Ja da schau her …. wusste ich es doch, die “Verschwörungstheoretiker” sitzen offenbar auch im Bundestag …. Dies ist einem Auszug aus dem Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (18. Ausschuss) gemäß § 56a der Geschäftsordnung (Bundestagsdrucksache 18/2121) – Seite 60 folgend – “Technikfolgenabschätzung (TA) Climate Engineering” zu entnehmen. Was Kritikern der “Kondensstreifen” am Himmel immer wieder vorgehalten wird, dass ihre Darstellung nichts als eine Ausgeburt ihrer blühenden Fantasie ist, wurde im o.g.

Weiterlesen

HAARP – keine Verschwörungstheorie

HAARP, Forschungsprogramm für hochfrequente Strahlenforschung (High Frequency Active Auroral Research Project), wird gemeinsam von der Luftwaffe der USA und dem Geophysikalischen Institut der Universität Alaska, Fairbanks, durchgeführt. Auch in Norwegen laufen ähnliche Untersuchungen, ebenfalls in der Antarktis und auch in der früheren Sowjetunion. HAARP ist ein Forschungsprojekt, bei dem mit einer bodengestützten Anlage mit einem Netz von Antennen, die alle mit einem eigenen Sender ausgestattet sind, Teile der Ionosphäre mit starken Radiowellen erwärmt werden. Die

Weiterlesen